Willkommen im Café Restaurant Catrina

Werte Gäste,

unser Motto
„Essen ist ein Bedürfnis - genießen eine Kunst!”
ist unvereinbar mit der aktuellen Corona-Verordnung der Landesregierung,
denn das hat nichts mit Genuss und Lebensqualität zu tun.

Unser Restaurant ist daher ab
Dienstag, 07.12.2021
bis auf Weiteres geschlossen.

Wir bieten nach wie vor Gerichte zum Mitnehmen an.

Bis 18:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, Ihr Abendessen frisch zubereitet
und natürlich in bewährter Qualität bei uns abzuholen.

Machen wir alle das Beste aus der Situation!
Bleiben Sie uns gewogen und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Herzlich grüßt Sie

Familie Holweger und Mitarbeiter(innen)

Telefonische Bestellungen unter (0 74 33) 32 93

Das Café Restaurant Catrina steht als traditioneller Meisterbetrieb für eine Vielfalt täglich ofenfrischer Backwaren und höchste Ansprüche an Qualität und Service. Dabei vereinen wir alte Handwerkskunst mit moderner Technik und bieten Ihnen neben traditionellen Brot- und Gebäcksorten immer wieder neue Erlebnisse für Gaumen und Augen.

Für unsere typisch schwäbische Küche verarbeiten wir täglich frische Produkte aus der Heimat.

Persönliche Belange wie z. B. Lebensmittelallergien können wir gerne bei der Zubereitung berücksichtigen. Sprechen Sie mit uns, denn Ihr Wohl liegt uns am Herzen.

Ihre

Familien Holweger

Tagesessen

Speisen

An Feiertagen gilt unsere Feiertagskarte (saisonabhängig). Bitte fragen Sie bei Interesse bei uns an.

Extra-Tipps

  • Am Wochenende: Rinderrahmgeschnetzeltes mit Kroketten

Aktuell

  • Speisen „To Go”

  • Für kurze Zeit: Hanselmänner aus Butterhefe-Feinteig

  • Weihnachtsmänner (handgeschöpft)

  • Alles zum Mitnehmen: Backen | Kochen | Braten

  • Gulaschsuppe und Saure Nierle (aus eigener Herstellung) zum Mitnehmen

  • Kartoffelsalat à la Catrina

  • Bauernbratwurst, Leberwurst, Kalbfleischsulz, Chili con carne, Tomatensauce im Glas (aus eigener Herstellung)

  • Hausgemachte Konfitüre

  • Neu - gefüllte Bonbons wie früher

  • Opa Helmuts Oblaten-Lebkuchen

  • Das Bier der besonderen Klasse: Lehners Landbier